Mai 05 2016

by Thea

im Gegenlicht…..

einsortiert in: geknipst


Tags: ,

1 Kommentar

Mai 01 2016

by Thea

Rost-Parade * 25 *

einsortiert in: fotoprojekt,gekrempelt



Frau Tonari möchte in Ihrer Rostparade was rostiges sehen.
Mir gefällt dieses Projekt, da ich finde, dass Rost irgendwie Charme besitzt und so rostiges auch immer einen besonderen Reiz hat.
Die rostigeParade findet nur einmal monatlich statt, und zwar immmer am letzten Tag des Monats.






Ist das Rad nicht total schön verrostet ?


Alle Rost-Parade-Fotos sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


2 Kommentare

Apr 24 2016

by Thea

Punkt, Punkt, Punkt. # 17

einsortiert in: fotoprojekt


Punkt, Punkt, Punkt heißt die neue Aktion, die Sandra dieses Jahr gestartet hat.
Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild Cent’s für eine gemeinnützige Sache.Dieses Jahr kommt die Spende der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.,zugute.



heute ist das Thema bei Punkt…Punkt…Punkt :
….Fenstergugger-ein Blick in fremde Fenster….



für grösser bitte auf das Foto klicken!




Das Foto zeigt einen Blick durch das Fenster ins Innere eines winzig kleinen Antiquitätenladens.


Alle punkt..punkt..punkt-Beiträge sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


7 Kommentare

Apr 22 2016

by Thea

Makro-und-DigitalArt…..

einsortiert in: digital-art-work



Ich habe mal wieder an und mit einer Makroaufnahme von Rosenknospen ein bisserl herumexperimentiert.

Und dies ist das Ergebnis:




für grösser bitte auf das Bild klicken!


1 Kommentar

Apr 18 2016

by Thea

Punkt, Punkt, Punkt. # 16

einsortiert in: fotoprojekt



Punkt, Punkt, Punkt heißt die neue Aktion, die Sandra dieses Jahr gestartet hat.
Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild Cent’s für eine gemeinnützige Sache.Dieses Jahr kommt die Spende der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.,zugute.



Das Thema bei Punkt…Punkt…Punkt ist diesmal:
….am Wasser….


zum vergrössern bitte auf das Foto klicken!


Diesen Frosch mit dem kleinen Fischlein habe ich auf der Terrasse des Don Bosco Hauses in Ronda/Spanien fotografiert!

Eigentlich wirkt das Don-Bosco-Haus von außen ziemlich unscheinbar. Zunächst betritt man einen typischen andalusischen Innenhof mit Mosaikbänken, Pflanzen und Gemälden und Fotos der Familie Granadinos, der das Stadtpalais einst gehörte.Die Familie vererbte das Haus an den Salesianerorden, der von Don Bosco, einem Priester und Lehrer, gegründet wurde. Es sollte ursprünglich als Unterkunft für kranke und alte Ordenspriester dienen. Heute ist es ein Museum.
Man gelangt durch das Wohnhaus, mit schönen antiken Möbeln und einem Holzkamin. und durch den Wintergarten auf die Terrasse mit einem Garten mit Springbrunnen und Mosaikbänken sowie einem atemberaubenden Blick über die Berge und Felder.



Alle punkt..punkt..punkt-Beiträge sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


4 Kommentare

vorherige Einträge »