Jan 31 2016

by Thea

Punkt, Punkt, Punkt # 5

einsortiert in: fotoprojekt



Punkt, Punkt, Punkt heißt die neue Aktion, die Sandra dieses Jahr gestartet hat.

Alle Teinehmer nennen Sandra im Vorfeld einige Begriffe oder Themen und Sandra sammelt die Begriffe und teilt sie uns dann wöchentlich/sonntäglich mit und wir posten dann ein Foto,Bild, Text oder was auch immer dazu.
Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild Cent’s für eine gemeinnützige Sache.Dieses Jahr kommt die Spende der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.,zugute.



Das Thema lautet diesesmal:

….. Mühlen …….


Lange habe ich mir überlegt welche Mühlen ich da nehmen könnte. Es gibt so vielerlei Mühlen…..
Ich habe in der Küche ein wunderschöne kupferne Kaffemühlestehen, die ich vor Jahrzehnten in Mazedonien geschenkt bekam.
Oder, Salz- und- Pfeffermühlen usw.

Entschieden habe ich mich für diese hier:






Diese Mühle steht in Frankreich, in der Nähe von Fontvieille auf einen Hügel inmitten von Pinien und Föhren.
Es ist dort ein ganz besondere Atmosphäre!

Und ganz besonders, wenn man weiß, daß der große französische Erzähler “Alphonse Daudet” durch diese Mühle inspiriert, seine
“Lettres de mon moulin ” ( Briefe aus meiner Mühle ), geschrieben hat.



Alle punkt..punkt..punkt-Beiträge sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!



3 Kommentare

Jan 31 2016

by Thea

Rost-Parade * 22 *

einsortiert in: fotoprojekt


Frau Tonari möchte in Ihrer Rostparade was rostiges sehen.
Mir gefällt dieses Projekt, da ich finde, dass Rost irgendwie Charme besitzt und so rostiges auch immer einen besonderen Reiz hat.
Die rostigeParade findet nur einmal monatlich statt, und zwar immmer am letzten Tag des Monats.


Auch dieses Jahr geht es weiter mit der Rostparade und ich mache natürlich auch weiterhin mit. Mir gefällt dieses Projekt.
Ich habe auch noch nie soviele rostige Sachen bemerkt als seit ich bei dem *rostigen Projekt* mitmache. Das schult das Auge, oder einfach die Aufmerksamkeit.

Bei dieser rostigen Klappe oder Fach, würde mich sehr interessieren zu was sie benützt wurde. Für heimliche Liebesbriefe zum hinterlegen ist sie aber sicherlich zu groß, Oder?






Alle Rost-Parade-Fotos sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


4 Kommentare

Jan 24 2016

by Thea

Punkt, Punkt, Punkt # 4

einsortiert in: fotoprojekt



Punkt, Punkt, Punkt heißt die neue Aktion, die Sandra dieses Jahr gestartet hat.


Alle Teinehmer nennen Sandra im Vorfeld einige Begriffe oder Themen und Sandra sammelt die Begriffe und teilt sie uns dann wöchentlich/sonntäglich mit und wir posten dann ein Foto,Bild, Text oder was auch immer dazu.
Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild Cent’s für eine gemeinnützige Sache.Dieses Jahr kommt die Spende der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.,zugute.



diesesmal ist das Thema:

….. Friedhöfe …….









Tja, ich bin, familiärbedingt, sehr oft auf Friedhöfen und seit mein Mann leider verstorben ist, sehr, sehr viel öfters.

Hier in Nürnberg haben wir viele sehr alte, interessante und berühmte, und auch ein paar sehr kleine und irgendwie intime Friedhöfe.
Aber auch zwei jüdische Friedhöfe.

Und auf einem davon bin ich sehr oft.

Im Zweiten Weltkrieg wurden leider während der alliierten Luftangriffe viele Gräber sowie das Verwaltungsgebäude schwer beschädigt. Schändungen und Verwüstungen hatte das Gräberfeld auch zu überstehen. Direkt nach Kriegsende wurde wieder mit der Instandsetzung begonnen.
Der Friedhof dient noch heute der Jüdischen Kultusgemeinde von Nürnberg als letzte Ruhestätte für ihre Toten.



Ich mag diesen Friedhof sehr. Er strahlt so eine Ruhe aus und ich finde er ist wirklich eine Stätte des Friedens und der Besinnung. Ich kann das jetzt gar nicht so richtig beschreiben, aber jedesmal sofort nach dem Betreten, wird es irgendwie friedlich um mich.

Alle punkt..punkt..punkt-Beiträge sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


7 Kommentare

Jan 22 2016

by Thea

Tja, Charles Dickens…..

einsortiert in: gekrempelt


….war ein wirklich schlauer Mann,
denn von Ihm stammt dieser Satz:


” Nichts ist wertvoller als ein guter Freund,
außer ein Freund mit Schokolade. “




1 Kommentar

Jan 18 2016

by Thea

Punkt, Punkt, Punkt # 3

einsortiert in: fotoprojekt


Punkt, Punkt, Punkt heißt die neue Aktion, die Sandra dieses Jahr gestartet hat.


Alle Teinehmer nennen Sandra im Vorfeld einige Begriffe oder Themen und Sandra sammelt die Begriffe und teilt sie uns dann wöchentlich/sonntäglich mit und wir posten dann ein Foto,Bild, Text oder was auch immer dazu.
Bereits traditionell spendet Sandra für jedes Bild Cent’s für eine gemeinnützige Sache.Dieses Jahr kommt die Spende der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.,zugute.



Das Thema ist diesmal:

….. ohne geht nicht …….






Ohne Bücher,geht überhaupt nicht. Lesen ist schon seit meiner Kindheit eine, ja man kann schon sagen, eine Leidenschaft.
Das Herz im Bild steht für Herzlichkeit, warmherzig und ganz fest für Liebe. Das ist für mich sehr wichtig und ich versuche das auch immer weiter zu geben.
Und die Blüten…..natürlich für Blüten und Pflanzen…Ohne was Grünes in der Wohnung oder auf meinem Balkon, möchte ich ganz sicherlich nicht leben.


Alle punkt..punkt..punkt-Beiträge sind in der
Galerie “Fotoprojekte” zusammengefaßt!


7 Kommentare

vorherige Einträge »